HomeKontaktSponsoringKalender  
 



Lacrosse: GameDay - Herren: Frankfurt vs. Aachen Damen: Frankfurt vs. Köln (am 16.11.14)
10.11.14
Am Sonntag den 16.11. um 12 Uhr spielen die Frankfurter Herren zu Hause gegen Aachen. Um 14.30h ist Anpfiff für unsere Damen gegen Köln.

Am Sonntag den 16.11. um 12 Uhr spielen die Frankfurter Herren zu Hause gegen Aachen.
Um 14.30h ist Anpfiff für unsere Damen gegen Köln.

Der Gegner Aachen:
Die Gastmannschaft im letzten Heimspiel vor der Winterpause ist ähnlich aufgestellt wie unsere Mannschaft. Auch in Aachen hat man den Generationswechsel eingeläutet. Während man in Frankfurt jedoch vor allem auf die eigene Jugend setzt, leistet man in Aachen hervorragende Rekrutierungsarbeit an den Hochschulen. (Consti ist gerade dabei das bei uns auch groß aufzuziehen...)

Frankfurter Erfolgsfaktoren:
1. Offense: Mainz oder Köln? 2 Tore gegen Köln (aus Einzelaktionen) waren unterirdisch - 11 Tore gegen Mainz (die meisten davon mit Assists) waren super. Wie wird es gegen Aachen laufen? Middies und Attacker müssen sich in den Trainingseinheiten vor dem Spiel das nötige Selbstbewusstsein holen, um gegen Aachen erfolgreich sein zu können.
2. Defense: Die Aachener Offense war schon immer eine der besten in Deutschland. Leon hat trotz der 17 Gegentore gegen Köln einen großen Sprung in seiner Goalie-Entwicklung gemacht. Zudem haben in den letzten Spielen die jungen Middies sehr gute Leistungen vor allem im 1 gegen 1 gezeigt. Nun gilt es, die Einzelteile zusammenzufügen und eine stabile Verteidigung gegen Aachen zu präsentieren.

Fazit:
Die Aachener werden ihre bittere Heimniederlage gegen Frankfurt (nach Verlängerung) in der letzten Saison nicht vergessen haben und deshalb hoch motiviert nach Frankfurt kommen. Es wird darauf hinauslaufen, auf welcher Seite die jungen Spieler konzentrierter agieren werden.

Und im Anschluss spielen direkt unsere Damen gegen Köln. Anpfiff ist um 14.30h ebenfalls auf dem Kunstrasen. Die Fanmeile ist gewappnet für einen spannenden Tag mit 100% Lacrosse am SC 1880!

Für Euer leibliches Wohl wird gesorgt. Der Eintritt ist FREI!




« zurück zur Übersicht

News | News | News | News | News


 
Impressum | Deutsch - English