HomeKontaktSponsoringKalender  
 



Sommertraining 2017


Info:

 

Die Anmeldung für das Sommertraining 2017 erfolgt auch dieses Jahr über die Homepage zwischen dem 06.03-12.03.

 

 Anmeldeschluß 18.03.2017

 

 

 

Tenniscamps


Tenniscamps 2017 _____________________________________________________________________

Ostercamp             03.04.-07.04.2017

1. Sommercamp    03.07.-07.07.2017

2. Sommercamp    07.08.11.08.2017

 

 

 Mehr Info hier

 

 

 

 

 

Drei mal Finale Calvin Müller ist Hessenmeister der U18


Bei den Jugendhessenmeisterschaften in Offenbach erreichten gleich drei der fünf angetretenen Spieler des SC80 das Finale.

 

In der U18 weiblich qualifizierten sich Clara Kühnle und Jana Tesar für die Hessenmeisterschaften. Clara erreichte nach zwei glatten Siegen das Halbfinale und musste sich dort der Nr.1 des Turniers Sarah Nikocevic geschlagen geben.  Jana spielte sich mit drei souveränen Siegen bis ins Finale. In einem packenden Match auf Augenhöhe musste sie sich am Ende mit 5-7 und 4-6 geschlagen geben.

 

Bei den Jungs der U18 spielten zwei Talente des SC80 gegeneinander um den Titel des Hessenmeisters.  Calvin Müller war eindrucksvoll ins Finale eingezogen und besiegte zuvor als jüngerer Jahrgang den an Nr.1 gesetzten Patrick Fleischhauer mit 6-1 6-0,  die Nr.3 der deutschen Jugendrangliste. Luca Hermann bestach auf dem Weg ins Finale mit seinem Kämpferherz und wehrte im Halbfinale schon einen Matchball  gegen sich ab. Das Finale entschied  Calvin deutlich für sich und sicherte sich hochverdient  mit 6-1 6-1 den Titel.

 

Neal Lasowski schaffte es bis ins Viertelfinale dort verlor er gegen den an Nr.2 gesetzten Matteo Feggi denkbar knapp mit 6-7 7-5 8-10 im Champions Tie-Break.

 

Ein Hessenmeister, zwei Vize Hessenmeister, ein dritter Platz und ein Viertelfinale lassen uns zufrieden auf das Turnier zurückblicken. Besonders stolz macht uns das sportliche und faire Auftreten unserer Jugendlichen.

 

Fair Play


Die Bezirksmeisterschaften der U10- U18 waren für den SC 1880 ein voller Erfolg!


In diesem Winter trat der SC 1880 mit vielen Spielern bei den Bezirksmeisterschaften an. So konnten auch viele Erfolge verzeichnet werden.

Bei den Mädchen U12, schaffte es Anna Thomas auf den 3. Platz!

Im Finale der U18 w, kam es zu einem SC 1880 Match. Jana Tesar wurde Bezirksmeisterin und Clara Kühnle Vizemeisterin.

Bei den U16,m konnte sich Neil Lasowski durchsetzen und Bezirksmeister werden.

Das Finale U18,m gewann Calvin Müller!

Wir sind sehr stolz und freuen uns über diese Erfolge!

 

Bild links: Bezirksmeister U18,m Calvin Müller

Bild rechts: Bezirksmeisterin U18,w Jana Tesar und Vizemeisterin Clara Kühnle

 

 

 

Hessenliga Damen 2016 - Das Tennis-Highlight des 80er Sommers braucht Eure Unterstützung!!!


 

 

 

Die Hessenliga-Spiele unserer Damen beginnen am 16.07.

 

Ein sensationelles Team: zwei Aufstiege in Folge!


Ein einmaliges Team in Hessen: fast alle Spielerinnen kommen aus unserer Jugend!

 

Eine große Herausforderung: 5 Spielerinnen sind 16 Jahre jung!

 

Tolles Tennis: in der Hessenliga spielen bereits WTA-Spielerinnen!



Unsere Damen brauchen Eure Unterstützung! Vor unserer jungen Mannschaft liegen viele herausfordernde Spiele und Eure Begeisterung wird die Spielerinnen nach vorne peitschen! Schon für unsere Herrenmannschaft war das riesen Interesse und die tolle Stimmung bei den wichtigen Spielen Garant für den Sieg. Jetzt gilt es für diese außergewöhnliche Mannschaft, die in Hessen auch ein absolutes Ausrufezeichen setzt: für erfolgreiche Jugendarbeit!

 

Die Termine:

  • Sa. 16.07 - THC Hanau (Auswärts)
  • So 17.06 - Tennis 65 Eschborn (Auswärts)
  • So 24.07 - Tc Bad Homburg (Heim)
  • Sa.30.07 - Safo Frankfurt (Auswärts)
  • So.31.07. - STV Hocheim (Heim)
  • Mi 03.08 - Marburger TC (Heim)
  • Sa 06.08. - Offenbacher TC (Auswärts)
  • S0 07.08 - Eintracht (Heim)

Euer SC 1880

 

Ergebnisse hier

 

DU MUSST KÄMPFEN! Tennis-Trophy mit Andrea Petkovic & Friends


Am 16. Juli 2016 fand auf der Anlage des TEC Darmstadt  die Tennis-Trophy zu Gunsten von an Krebs erkrankten Kindern und Jugendlichen statt. Auch in diesem Jahr konnte Andrea Petkovic viele Kollegen und Kolleginnen begeistern, gemeinsam mit Ihnen für den guten Zweck aufzuschlagen.

Ich, Antonia Struve, hatte das Glück und die große Ehre an diesem Tunier teilnehmen zu dürfen. Es wurden Doppel gespielt bestehend aus jeweils einem Profispieler und einem Freizeitspieler. So konnte ich in 30-minütigen Matches mit verschiedensten Profis kämpfen.

Besonders viel Spaß hatte ich mit meinem Doppelpartner Daniel de Boer. Im Match gegen Goffin, den Bruder des Top 10 Spielers und Trainer von Andrea Petkovic, welches wir für uns entschieden.

Auch im Spiel mit Oliver Groß, Exprofi, lange Jahre unter den Top 100 der Welt, mit Frankfurter Wurzeln, konnte ich einige taktische Schachzüge des Doppelspiels kennen lernen.

Diese beide Partien halfen mit auch die Nervosität im Profiumfeld abzulegen und mich dann doch noch für die Finalrunde zu qualifizieren und insgesamt den 3. Platz zu belegen.

Eine tolle motivierende Erfahrung. Vielen Dank!

 

 

Clubmeisterschaft 2016


Tableaux und Ergebnisse hier

 


 

 

 

 

News | News | News | News | News


 
Impressum | Deutsch - English